Mario Zenhäusern Tiroler Tageszeitung Forum Krise

Mario Zenhäusern

Tiroler Tageszeitung
Chefredakteur
Spezialgebiet:
Journalismus und Krisen

Mario Zenhäusern | Tiroler Tageszeitung beim FORUM.Krise

Mario Zenhäusern

Chefredakteur der Tiroler Tageszeitung

Der gebürtige Schweizer Mario Zenhäusern strebte zuerst eine Offizierslaufbahn in der Schweizerischen Armee an, bevor er sich dem Journalismus zuwandte

1984 begann er bei der Tiroler Tageszeitung als Redaktionsaspirant in Kufstein, wurde. Seine Talente kopnnte er bald als stv. Leiter der Lokalredaktion im Bereich Kriminal- und Sozialberichterstattung in Innsbruck einbringen. Ab 2005 leitete er die Lokalredaktion und ein Jahr später wurde er stellvertretender Chefredakteur der Tiroler Tageszeitung.

Seit 2008 führt er gemeinsam mit Alois Vahrner die Chefredaktion der Tiroler Tageszeitung.

 

Im Gespräch mit Markus Schwinghammer berichtet er über die Herausforderungen als Tageszeitung während der Pandemie:

Objektive Berichterstattung und Krise – ein Gegensatz?
Eine Gratwanderung zwischen den Interessen der Politik, der Leser und den Fakten.

am 22.9.2021 um 14:20 beim FORUM.Krise live oder online.

Die Tiroler Tageszeitung besteht seit 21. Juni 1945.

Sie ist die reichweitenstärkste Tageszeitung im österreichischen Bundesland Tirol und erscheint mit acht lokalen Ausgaben.

Seit 2008 verantworten Alois Vahrner und Mario Zenhäusern gemeinsam die Chefredaktion der Zeitung.

Der INFRAPROTECT® Expert*innen-Treff für ein zeitgemäßes Krisenmanagement – werbefrei – neutral – unabhängig – State of the art
Mario Zenhäusern Tiroler Tageszeitung beim Forum Krise

Das FORUM.Krise ist eine Veranstaltung der INFRAPROTECT® Gesellschaft für Risikoanalyse, Notfall- und Krisenmanagement GmbH

[ strictly limited ]
[ 99 Live und 99 Online ]