andrea hansal verkehrsbuero group forum krise

Mag. Andrea Hansal

Verkehrsbüro Group
Leitung Konzernkommunikation | Pressesprecherin
Spezialgebiet:
(Krisen)Kommunikation

Andrea Hansal | Verkehrsbüro Group beim FORUM.Krise

Andrea Hansal

Verkehrsbüro Group

Andrea Hansal ist Kommunikatorin und Touristikerin aus vollster Überzeugung.
Täglich mit ihrem Team die unterschiedlichsten Herausforderungen der internen wie externen Kommunikation im gesamten Spektrum der wunderbarsten Branche überhaupt zu managen, ist für Hansal seit über 3,5 Jahren ein richtiger Traumjob bei der Verkehrsbüro Group.

Dass es angesichts der anhaltenden Corona-Pandemie gerade für den Tourismus sehr schwierig ist, sieht Hansal als Herausforderung und Chance.
Getreu dem Motto: An jeder Krise wächst man.

Krisen hatte Hansal in ihrer mittlerweile bereits 24jährigen Berufslaufbahn  immer wieder in verschiedenen Funktionen zu meistern – zu Beginn für sieben Jahre „berichtend“ als Korrespondentin für die Nachrichtenagentur Reuters, danach für über 13 Jahre „managend“ in der Konzernkommunikation nationaler und internationaler Finanzinstitute.

Hansal hat an der Universität Wien (Publizistik und Germanistik) sowie an der Donau-Universität Krems (PR und Integrierte Kommunikation) studiert.

Andrea Hansal berichtet von den aktuellen Kommunikationsherausforderungen in Ihrem Vortrag:

Hallo Krise! Hier spricht die Kommunikation!

am 22.9.2021 um 16.00 beim FORUM.Krise live oder online.

Die Verkehrsbüro Group ist Österreichs größter und spannendster Tourismuskonzern.

Mit über 3.000 Mitarbeitern steht die Group für über 100 Jahre Erfahrung. Mit den Geschäftsbereichen Leisure Touristik (Freizeitreisen), Hotellerie und Business Touristik unter dem Dach der Österreichisches Verkehrsbüro AG vereint sie ein breites touristisches Angebot für Privatkunden, Firmenkunden und öffentliche Institutionen.

Die Sparten der Verkehrsbüro Group

Austria Trend Hotels ist die führende österreichische Hotelgruppe mit Fokus auf Vier-Sterne-Stadthotellerie. Im MICE-Bereich (Meetings, Incentives, Conventions und Events) wird eine Gesamtfläche von 9.500 m² angeboten, wo rund 10.000 Veranstaltungen jährlich stattfinden. Nach dem Motto „Viel Design für wenig Geld“ gibt es im Segment Budget-Design-Hotels ein Joint Venture mit der Motel One Group mit sieben Hotels in Wien, Salzburg und Linz. Seit 2011 ist die Verkehrsbüro Group mit den Palais Events Betreiber der historischen Locations Palais Ferstel, Palais Daun-Kinsky, der Wiener Börsensäle sowie dem Café Central.

Mit Ruefa und mehr als 100 Reisebüros in ganz Österreich ist der Konzern Marktführer im Bereich Leisure Touristik (Freizeitreisen).

Die Tochtergesellschaft Eurotours International ist in den zwei Geschäftsbereichen „Reiseveranstalter“ und „Multi-Channel-Vertrieb“ in Österreich führend. Im Direktvertrieb werden Reiseangebote vor allem in Kooperation mit dem Lebensmitteldiskonter Hofer in Österreich vertrieben. Eurotours ist auch sehr erfolgreich als Reiseveranstalter in der Schweiz und in Deutschland, wo Produkte auch unter der Eigenmarke Just Away verkauft werden.

Der INFRAPROTECT® Expert*innen-Treff für ein zeitgemäßes Krisenmanagement – werbefrei – neutral – unabhängig – State of the art
Andrea Hansal Verkehrsbüro Group beim FORUM.Krise

Das FORUM.Krise ist eine Veranstaltung der INFRAPROTECT® Gesellschaft für Risikoanalyse, Notfall- und Krisenmanagement GmbH

[ strictly limited ]
[ 99 Live und 99 Online ]