Internationales Krisenmanagement im Konzern Peter Küssel | Frequentis und Miklo Szvircsev | Siemens

Global

[ Internationale Krisenarbeit im Konzern ]

Ein globales Krisenmanagement ?!

Die Pandemie war für das globale Krisenmanagement eine ultimative Belastungsprobe – eine Unzahl von regionalen Regelungen griffen in die konzern-internen und -externen  Betriebsabläufe massiv ein. Weltweite Kollaboration war gefragt – in allen Bereichen von der Supply Chain bis zur  Cyber-Security.

 

Ob und wie diese Herausforderungen über die Kontinente und Zeitzonen hinweg gemeistert werden konnten, beantworten Dr. Miklos Szvircsev | Siemens SI (CH) und Peter Küssel  | FREQUENTIS (Ö) im friendly Duell

Genügt ein einziges Krisenmanagement für 6 Kontinente und 2 Millionen Regelungen?
Internationale Krisenarbeit im Konzern

am 23.9.2021 um 15.10 beim FORUM.Krise live oder online.

Peter Küssel Frequentis forum krise infraprotect

Peter Küssel

[FREQUENTIS]

SIEMENS Smart Infrastructure verbindet auf intelligente Weise Energiesysteme, Gebäude und Industrien, um die Art, wie wir leben und arbeiten, weiterzuentwickeln und zu verbessern.

Sie unterstützt die Art und Weise, wie Industrie und Unternehmen sein wollen – effizient, verantwortungsbewusst und intelligent.

Technologie und Erfindergeist der Menschen treffen zusammen, um im Sinne unserer Umwelt zu handeln und für unseren Planeten Sorge zu tragen. Dies setzen wir im Großen wie im Kleinen um: durch vernetzte, cloudbasierte digitale Angebote und Dienstleistungen sowie durch Produkte, Komponenten und Systeme. Durch intelligente Stromnetzsteuerung bis hin zu intelligenten Speicherlösungen; von Gebäudeautomations- und Steuerungssystemen bis hin zu Schaltern, Ventilen und Sensoren.

Seit über 70 Jahren bietet FREQUENTIS Lösungen für sicherheitskritische Informations- und Kommunikationssysteme.
Ausgehend vom ursprünglichen Fokus auf Sprachkommunikation in Leitzentralen gilt das Unternehmen mit seinen innovativen Entwicklungen als Technologieführer.

Die branchenübergreifende Expertise in ziviler Luftfahrt, Verteidigung, öffentlicher Sicherheit, der Schifffahrt und öffentlichem Verkehr spiegelt sich in vielen Lösungen, die in der Industrie als die Ersten ihrer Art eingesetzt wurden, wider.
Getreu dem Motto “for a safer world” steht ständige Weiterentwicklung im Mittelpunkt des FREQUENTIS-Angebots.

Das FORUM.Krise ist eine Veranstaltung der INFRAPROTECT® Gesellschaft für Risikoanalyse, Notfall- und Krisenmanagement GmbH

Der INFRAPROTECT® Expert*innen-Treff für ein zeitgemäßes Krisenmanagement – werbefrei – neutral – unabhängig – State of the art

Internationales Krisenmanagement im Konzern Peter Küssel | Frequentis und Miklo Szvircsev | Siemens

strictly limited auf 99 Live und 99 Online Plätze!